Hospizdienste im Dresdner Umland gGmbH

Stationäre Pflege

Selbstbestimmt leben und gut betreut werden

Unser Hospiz bietet den schwerstkranken Menschen, denen es nicht mehr möglich ist, in ihrer häuslichen Umgebung zu leben, einen von Individualität und Privatheit geprägten Lebensraum.

Zur stationären Versorgung stehen 16 Betten zur Verfügung.

Wohnlich gestaltete Einbettzimmer mit Sanitärzelle können ganz individuell von den Patienten oder ihren Angehörigen mit ausgestaltet werden.

Es gibt bei uns keine Weckzeiten. Der Tagesablauf wird weitgehend von unseren Patienten selbst bestimmt.

In unserer hauseigenen Küche werden Speisen ganz individuell zubereitet.

Zu jeder Tages- und Nachtzeit kann Besuch empfangen werden.

Die Versorgung und Betreuung unserer Patienten erfolgt rund um die Uhr von examinierten Kranken- und Altenpflegekräften. Diese haben eine qualifizierte Fachausbildung und verfügen über besondere Zusatzqualifikationen insbesondere in "palliative care" (Schmerzbehandlung, Symptomkontrolle, Hilfe bei psychologischen, sozialen und seelsorglichen Problemen, Erhaltung bestmöglicher Lebensqualität für Patienten und Angehörige).

Wir verstehen uns als Ansprechpartner für jede Konfession und Religion.